Veras Weekly – krankheitsbedingt verspäteter Rückblick auf die 32. + 33. KW

Ihr Lieben,
bitte entschuldigt, dass ich krankheitsbedingt erst heute wieder einen Rückblick bieten kann. Aber unsere letzten beiden Urlaubstage vergangenes Wochenende sind so ganz anders gewesen als wir uns vorgestellt hatten. Wir waren beide seit Freitag (11.08.) und die ganze letzte Woche krank: massive Kopf- und Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit, total matt und kraftlos und dann auch noch Magen-Darm. Das war ziemlich krass und ich habe mich unglaublich mies gefühlt – bin auch jetzt noch nicht wieder 10o%ig fit, kein Appetit und vom Herumliegen Schmerzen im li. Bein, so dass ich Angst vor einer neuerlichen Thrombose habe. Mal sehen, denn eigentlich möchte ich gern morgen wieder arbeiten gehen. Daher richtet sich mein Rückblick auch eher auf die vorletzte Woche, weil es vom heimischen Sofa nicht so viel zu berichten gilt.

📝 «Geplant»
… erstmal wieder richtig gesund zu werden.

📚 «Gelesen»
… zur Hälfte durch mit „Mit dir auf Düne sieben“ von Tanja Janz – wie immer ein sehr schöner St. Peter-Ording-Roman (ich glaube ja, diese Romane können mich gar nicht enttäuschen).

😊 «Gefreut»
… dass zumindest bis zu dem Zeitpunkt, wo wir krank wurden, der Urlaub noch ganz schön war: Ausflug in den Berliner Zoo (… und wir haben endlich die Pandas gesehen), Shopping in Steglitz, Ausflug in die Uckermark mit Bootsfahrt in Lychen, Einkäufe in ländlichen Hofläden usw.
… über die süßen Katzenbaby-Fotos und -Videos von Marion T. 🙂
… über Tonis Anhänglichkeit – aber die Katzen sind einfach alle goldig.

😳 «Überrascht»
… dass einen so ein blöder Infekt derartig runterraffen kann.

😢 «Traurig»
… ganz besonders über die Terror-Anschläge in Spanien; den Tod der Bloggerin „Pinke Pusteblume“, die den Kampf gegen Krebs gestern ebenso verloren hat, wie eine nette, ehemalige Kollegin in Köln vor ein paar Tagen.

😡 «Geärgert»
… natürlich enorm darüber, krank geworden zu sein. Das macht einem den Erholungswert des Urlaubs nämlich gleich wieder total kaputt. Eigentlich hatten wir noch das ein oder andere vor und wären auch gestern z. B. total gern zur langen Nacht der Museen gegangen, aber das schaffen wir kräftemäßig aktuell noch gar nicht.

🍴«Gegessen»
… Bananen, Laugenbrezeln, Salzgebäck, Obst – das Highlight war in der letzten Woche Möhren-Kartoffel-Stampftopf, Spaghetti mit Butter und Salz, Hühnerfrikassee, Salat aus klein gewürfelten Mango, Avocado, Cherry-Tomaten und Mozzarella.

👂«Gehört»
… Mücken-Summen in der Nacht – einmal hatte ich 6 Mückenstiche 😦

💻 «Gemailt»
… eigentlich gar nicht in der letzten Woche, weil ich mir dazu die Kraft gefehlt hat.

👀 «Gesehen»
… vorletzte Woche noch ziemlich viel, letzte Woche nichts außer Arztpraxis, das heimische Sofa und mal einen Supermarkt (ich wusste nicht, dass Einkaufen so anstrengend und schweißtreibend ist).

💖 «Geknuddelt»
… alles 2- und 4-beinige hier im Bazillen-Radius unserer Wohnung.

💭 «Gedacht»
… dass ich ein schlechtes Gewissen habe, weil ich noch immer einige der versprochenen Mails nicht geschrieben habe.

🏆 «Stolz»
… ich war in der 2. Urlaubswoche endlich bei der medizinischen Fußpflege und habe jetzt wieder ordentliche Füße 😉

💳 «Gekauft»
… so einiges in den letzten zwei Wochen: Pyjamas bei Primark (einen mit einem Faultier, einen mit Miffy – dem holländischen Hasen, einen neutralen und einen mit einer Katze als Einhorn) – neben Bettwäsche, die ich in der 1. Urlaubswoche bei IKEA gekauft habe, sind Pyjamas meine weitere Leidenschaft; einige weitere Kleidungsstücke bei Primark, H&M, BonPrix und Sheego; „Luisa und die Stunde der Kraniche“ von Tania Krätschmar; 2 niedliche Bilder eines Berliner Künstlers mit einem Mops und Katzen auf dem Markt am Breitscheidplatz;  Lebensmittel in der Uckermark (alles in der letzten Urlaubswoche bevor wir krank wurden).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s