Veras Weekly – 46. KW und mir gehen langsam die Überschriften aus ;-)

📝 «Geplant»
… Tonis Ankunft bei uns hoffentlich nächste Woche.
… hoffentlich nächste Woche mal abends ein wenig die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren. Aber erstmal müssen wir in diesem Kisten-Gewühl im Keller die Weihnachtskisten wiederfinden, die seit dem Umzug wahrscheinlich ganz hinten stehen 😦 – zum Glück habe ich ein paar Weihnachtssachen auch hier oben – aber eben nur sehr wenig, wie meine Bären-Krippenfiguren aus Kanada.

📚 «Gelesen»
… derzeit: „100 Seiten Gilmore Girls“ von Karla Paul – gefällt mir super. Und ich habe mal wieder keine Ahnung, was ich danach lesen werde – wahrscheinlich etwas Weihnachtliches.

😊 «Gefreut»
… die Weihnachtsbeleuchtung auf dem KuDamm installiert ist und ich sie jeden Abend auf der Heimfahrt sehe – so wunderschön ❤ – und ab morgen haben hier in Berlin dann auch die Weihnachtsmärkte geöffnet.
… perfekte Tickets für ein Konzert von Paul Carrack ergattert zu haben, den ich schon seit bestimmt 7 J. mal wieder live sehen und hören wollte. Ich freue mich so sehr, seine wundervolle Stimme wieder live zu hören ❤
… mein Buchgewinn von vorablesen.de, den ich am 01.11. gewonnen hatte, ist endlich angekommen – „Im Sommer wieder Fahrrad“ von Lea Streisand.

😳 «Überrascht»
… wie schnell das Jahr vergangen ist.
… dass Joelle total ausflippt wegen irgendwelchen Katzensnacks und uns anschreit, bis sie mehr davon bekommt und sich – nachdem wir die Dinger verstecken mussten – auf der Suche danach macht (getrocknetes Hühnchenfleisch) – ich hab jetzt direkt Nachschub bei Zooplus bestellt.

😢 «Traurig»
… unser kleiner Toni war gestern und auch über Nacht in der Tierklinik – er hat das Barf-Futter nicht vertragen und hatte eine ganz schlimme Verstopfung, die unter Narkose beseitigt wurde. Nun hoffen wir, dass er schnell wieder fit ist und trotzdem wie geplant zu uns kommen kann am kommenden Freitag. Ich war total aufgelöst, weil ich so in Sorge um den kleinen Mann war ❤ – wenn mit unseren Katzen irgendwas ist, bin ich panischer, als bei allem anderen auf der Welt …

😡 «Geärgert»
… ich scheine irgendwie wieder einen Nebenhöhlen-Katarrh rechts zu haben, der aufs Ohr drückt. Nachts habe ich ziemliche Ohrenschmerzen und zwischendurch ist das re. Ohr total zu und die Nebenhöhlen tun weh. Ich hatte das ja vor 1 J. schon mal. Ist aber noch nicht so schlimm, dass ich zum Arzt muss damit.
… hab ich mich diese Woche mal wieder – und mehr möchte ich nicht dazu sagen, außer, dass mir das den Start ins Wochenende etwas verdorben hat …
… dass die Firma, die die elektrischen Rollläden in der Küche reparieren soll, erst übernächste Woche Termine frei hat.

🍴«Gegessen»
… Montag haben wir Döner geholt, der richtig gut war; Dienstag haben wir selbst ein grünes Thai-Curry mit Hühnchen gemacht (und da wir die violetten Karotten, die uns Freunde am Samstag vom Markt mitgebracht hatten, verwendet haben dafür, war das Curry dann violett – sogar das Fleisch – denn diese Karotten färben ähnlich wie Rote Bete); an einem Tag Pizza bestellt; an einem anderen Tag hatten wir wieder gefüllte Nudeln in Tomaten-Sauce mit viel Parmesan; Freitag waren wir bei „Jim Block“ Burger essen und gestern gab es Gänsebrust in Marsala-Sauce mit Kartoffelknödeln und Apfelrotkohl; heute Abend mache ich mir einen Rougette-Ofenkäse mit Mini-Kartoffeln, Ananas, Kassler-Würfeln.

👂«Gehört»
… das Rauschen des Katzen-Trinkbrunnens – die Katzen gehen noch sehr zaghaft damit um.

💻 «Gemailt»
… fast ausschließlich dienstlich letzte Woche – aber das mal wieder in Massen. Ich möchte ich auch mal bei meinen Freundinnen entschuldigen, dass ich bei der Flut von dienstlichen Mails abends einfach keinen Kopf mehr habe, noch viel privat zu mailen oder per What’sApp zu kommunizieren.

👀 «Gesehen»
… ganz viele Fotos und Videos von unserem kleinen Toni ❤

💖 «Geknuddelt»
… ganz viel unsere beiden Ladies, bevor sie sich dann die Liebe nächste Woche ein wenig teilen müssen.

💭 «Gedacht»
… dass es in diesem Jahr echt total viele Design-Weihnachtsmärkte in Berlin gibt – und die sind natürlich fast alle am Wochenende 3./4.12. – kaum zu schaffen. Aber ich freue mich auch auf die anderen Weihnachtsmärkte hier in der Stadt.
… dass ich unbedingt die DVD zum Beatles-Tour-Film „Eight days a week“ haben muss – als Paul McCartney-Fangirl 😉

🏆 «Stolz»
… irgendwie mal wieder auf nichts Spezielles.

💳 «Gekauft»
… ach je – ja irgendwie bin ich gerade im Kaufrausch: Habe bei amazon noch Katzenzubehör (Simon’s Cat-Trockenfutterdose und -Spielangel) gekauft und zwei Weihnachtsbücher („Winterzauber in Manhattan“ von Mandy Baggot und „Hasen feiern kein Weihnachten“ von Anne Blum) und einen „Simon’s Cat“-Tischkalender 2017 (davon brauche ich aber noch einen zweiten fürs Büro) bestellt; bei H&M hatte ich einen 10%-Gutschein und habe auch nochmal ein paar Sachen bestellt; dann waren wir bei Fressnapf einkaufen und nach langer Zeit mal wieder bei ALDI (wir haben hier eigentlich keinen in direkter Nähe); bei Hugendubel „War schön jewesen: Geschichten aus der großen Stadt“ von Lea Streisand und die DVD der Berliner Morgenpost „Uns kann keener“ – Filme der Berliner Stadtwerbung bis zur Wende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s