Veras Weekly – Halsentzündung in der 40. KW :-( …

📝 «Geplant»
… in der neuen Woche wieder ganz gesund zu werden – diese Woche hat mich nämlich leider eine üble Halsentzündung niedergestreckt, ich habe dem Mann auch ein paar Bazillen mit abgegeben 😦

📚 «Gelesen»
… immer noch mein Lovelybooks-Leserundenbuch „Wir Kassettenkinder: Eine Liebeserklärung an die Achtziger“.  „Hinten sind Rezepte drin: Geschichten die Männern nie passieren würden“ von Katrin Bauerfeind, habe ich jetzt erstmal auf Seite gelegt, bis die Leserunde vorüber ist. Habe aber auch nicht viel gelesen, weil ich krank war und mir der Kopf nicht nach Lesen stand. Als nächsten Roman werde ich wahrscheinlich das eBook von Tanja Janz „Friesenknöllchen und Meerblick“ lesen, weil ja im November dann der Winterroman aus Tanjas St. Peter-Ording-Reihe erscheint („Friesenherzen und Winterzauber“), den ich schon vorbestellt habe.

😊 «Gefreut»
… Dienstag und Mittwoch (Montag war ja Feiertag) war ich ja im Büro und nach dem Urlaub hatte sich einiges angesammelt. Am meisten gefreut habe ich mich aber, weil wir für unsere Erstsemester-Studentin mit körperlicher Einschränkung in einem Termin mit der Gebäudeverwaltung einige kurzfristige Veränderungen und Erleichterungen erreichen konnten. Damit setzen wir ein Zeichen und legen Maßstäbe für die Zukunft.
… meinen Handy-Vertrag um weitere 2 J. verlängert und zahle jetzt 5 Euro weniger im Monat bei besserer Leistung. Und das iPhone 7 bekomme ich wahrscheinlich trotzdem noch.

😳 «Überrascht»
… über die Streiks in Form von Krankschreibenden des TUIfly-Bordpersonals, die den ganzen Luftverkehr lahm gelegt haben. Besonders übel: In einigen Bundesländern, die davon betroffen waren, war am Freitag-Mittag Herbstferien-Beginn. Zunächst sah es ja so aus, als wäre AirBerlin in Schwierigkeiten, die ihre Flüge dann an die TUIfly abgetreten haben. Aber am Ende sah es dann so aus, als wäre TUIfly in viel größeren Turbulenzen – nur gut, dass wir in nächster Zeit keine Flugreisen geplant haben, obwohl mich wie immer vor Weihnachten so eine gewissen Sehnsucht in Richtung New York überkommt 😉 …

😢 «Traurig»
… dass mich diese blöde Halsentzündung erwischt hat. Ich bin Dienstag und Mittwoch schon mit Halsschmerzen im Büro gewesen und habe mich abends, als ich heimkam, direkt hingelegt. Donnerstag Morgen hab ich noch angefangen mich für die Arbeit fertig zu machen und war total matt und fiebrig und hab mich dann krank gemeldet. Beim Arzt war ich nicht: Da geht dann ein halber Tag, den man schon zum Auskurieren nutzen kann, für Fahrt, Parkplatz-Suche und Arztbesuch drauf (meine Hausärztin ist in Kreuzberg, ich wohne in Charlottenburg – ich glaube, ich muss hier in der Nähe mal eine Praxis finden) – und man bekommt verschreibungsfreie Medikamente empfohlen, die man eh schon zu Hause hat. Freitag hatte ich dann verschiedene HNO-Ärzte hier in Charlottenburg abtelefoniert, weil mein Hals innen etwas besorgniserregend aussah, aber keiner hat noch Akut-Patienten angenommen. Das ist immer „toll“: Die Notaufnahmen in den Kliniken beschweren sich, dass Patienten mit Bagatell-Erkrankungen in der Notaufnahme aufschlagen und die Ärzte, die keine Patienten annehmen wollen, sagen, man solle in die Notaufnahme, wenn man es nicht mehr aushält 😦
… dass ich diese Woche nicht in New York sein konnte – denn am Di., 04.10. hat Nena dort ein Konzert gegeben und am Do., 06.10.2016 Rick Astley *schnief* – da wäre ich bei beiden so gerne dabei gewesen ❤

😡 «Geärgert»
… natürlich über Donald Trump und seine frauenfeindliche Äußerungen und sowieso über alle Entgleisungen, die er sich als Präsidentschaftskandidat der USA bisher so erlaubt hat. Es muss doch irgendwie möglich sein, dafür zu sorgen, dass er disqualifiziert wird! Ein frauen-, ausländer- und homosexuellenfeindlicher überheblicher Rechtspopulist darf niemals an die Spitze einer Weltmacht gelangen! Dieser Mann ist äußerst gefährlich und hat bis heute nicht begriffen, dass Weltpolitik kein Spiel ist! Man kann vielleicht auch über Hillary Clinton nicht nur Positives sagen, aber sie hat wenigstens Ahnung von Innen-, Außen- und Wirtschaftspolitik und hat gute Umgangsformen, während der Primitivling Trump nach dem Pippi Langstrumpf-Prinzip „Mach ich mir die Welt, wie sie mir gefällt“ agiert. Einfach nur traurig und das macht mir wirklich Angst. Da war es gestern eine Wohltat, als das Video von Robert De Niro (den ich schon immer mochte) die Runde machte, in dem er sich so richtig wild über Trump ausgelassen hat.

🍴«Gegessen»
… am Feiertag am Montag, wie angekündigt, Schweinefilet-Medaillons in Miso-Sauce mit Lauch-Kartoffelpürree; an einem anderen Tag letzte Woche Champignonrahm-Schnitzel vom Thomas-Eck; an einem weiteren Tag Pizza; dann gab es noch gefüllte Nudeln (mit Kürbis & Salbei sowie Steinpilzcreme) und Tomatensauce; Freitags gab es Reibekuchen und gestern – leider zum letzten Mal in diesem Jahr, weil laut dem Verkäufer auf dem Markt die Saison jetzt definitiv vorbei ist – unsere superleckeren Schmorgurken. Aber Spargel und Schmorgurken aus der Region sind dann wieder saisonale Gerichte, auf die man sich das Jahr über freuen kann.

👂«Gehört»
… nichts, was mir besonders in Erinnerung geblieben ist diese Woche.

💻 «Gemailt»
… nur sporadisch über die Kommentarfunktion diese Woche, weil mir absolut nicht nach Mailen zumute war.

👀 «Gesehen»
… da ich krank zu Hause war: 10 Folgen „Gilmore Girls“ auf DVD – und gleich schaue ich nochmal zwei weitere. Noch eine DVD mit 4 Folgen und dann bin ich mit der 3. Staffel durch. Aber ehrlich gesagt mag ich gar nicht daran denken, wenn ich alle Folgen geschaut habe – ein Leben ohne „Gilmore Girls“ ist undenkbar …

💖 «Geknuddelt»
… meine kleine 2- und 4-beinige Familie bestehend aus Mann und unseren beiden Plüschgirls.

💭 «Gedacht»
… es ist so schön, dass man, wenn man krank ist, nie alleine ist – Mary und Joelle sind zwei tolle Krankenpflege-Katzen – ich möchte nie ohne Katzen sein ❤

🏆 «Stolz»
… dass wir in der Uni nun Grundsteine legen, damit auch Bewerber mit anderen Handicap bei uns studieren können.

💳 «Gekauft»
… die neue Ausgabe der „Chefkoch“ und Husten- und Bronchialtee von dm – Ihr seht, es war auch kauftechnisch (zumindest, was erfreuliche Käufe angeht) eine unglaublich „schöne“ Woche 😉 …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s