Veras Weekly – eine entspannte 33. KW :-)

📝 «Geplant»
… evtl. die Lesung des ARD-Korrespondenten Ingo Zamperoni im September bei Dussmann zu besuchen, der in einem Buch ĂŒber seine Zeit in Washington berichtet und natĂŒrlich auch, endlich eine Lesung von Lea Streisand zu besuchen. Mal schauen, was SpĂ€tsommer und Herbst sonst noch so an Veranstaltungen bieten werden.

đŸ“šÂ Â«Gelesen»
… hab mehr als die HĂ€lfte durch von „Komm in meine Arme“ von Sabine Zett – wieder sehr viel Humor im Spiel, gefĂ€llt mir. Ich habe gerade echt sooo viele tolle BĂŒcher liegen.

😊 «Gefreut»
… ĂŒber lieben Besuch in der Mittagspause von einer Kollegin einer anderen FakultĂ€t – war richtig schön, mal so lange und ausgiebig zu quatschen – zumal es gerade eh sehr ruhig ist.
… dass mir der Friseur-Besuch am Dienstag so gut getan hat und meine Haare jetzt endlich wieder viel gesĂŒnder wirken, mehr Volumen haben und unkomplizierter zu pflegen sind (auch wenn sie dieses Mal so lang waren, wie noch nie).
… dass es eine gute Woche war – denn eine Woche ohne ARD-Brennpunkt ist eine gute Woche …

đŸ˜łÂ Â«Ăœberrascht»
… von so viel Lob nach meinem Friseur-Besuch – das tat ja mal sehr gut ❀

đŸ˜ąÂ Â«Traurig»
… dass eine andere liebe Kollegin einer anderen FakultĂ€t im gleichen Hause im Oktober nach MĂŒnchen ziehen wird, weil sie dort einen unbefristeten Arbeitsvertrag bekommt. Sehr schade, wenn aber auch verstĂ€ndlich 😩 – ich bin kann wirklich froh sein, direkt von Anfang an einen unbefristeten Vertrag bekommen zu haben, weil meine VorgĂ€ngerin in den Ruhestand gegangen ist.

😡 «GeĂ€rgert»
…Â ĂŒber die zahlreichen MĂŒckenstiche diese Woche. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich schon mal so viele MĂŒckenstiche hatte, wie in diesem Jahr (etliche aufgekratzte Stiche an den Armen und Beinen). Und das Summen ĂŒber einem, wenn man nachts verzweifelt versucht zu schlafen, ist auch grausig.
… Joellechens nĂ€chtliche Störungen. Wir hatten gehofft, dass liegt am Vollmond, aber in den letzten beiden NĂ€chten war es nicht besser *grrr*

đŸŽÂ«Gegessen»
… ich sag’s mal so: Wir waren entgegen unseren Gewohnheiten nicht sehr kochfreudig in der abgelaufenen Woche. Einen Tag haben wir gefĂŒllte Pasta (mit TrĂŒffel-Mascarpone- und Steinpilz-Creme) mit Tomaten-Basilikum-Sauce und viel Parmesan gemacht; an einem anderen Tag hat der Mann etwas von einem erstklassigen vietnamesischen Restaurant mitgebracht (die hier in Berlin sehr stark vertreten sind); Freitag waren wir im Thomas-Eck in Charlottenburg essen (der Mann Sauerbraten, ich Schnitzel mit Pfifferlingrahm); gestern haben wir Saltimbocca beim Italiener bestellt und heute gibt es griechische Backofenkartoffeln mit marinierten SchweinerĂŒckensteaks.

đŸ‘‚Â«Gehört»
… dass es ab Mitte kommender Woche nochmal richtig heiß werden soll – bis zu 35°C – absolut nicht meine Temperaturen.

đŸ’» «Gemailt»
… mit Marion, Anke und Sue. Und in der neuen Woche habe ich mir fest vorgenommen, mich endlich mal wieder bei Jette und Ute mit lĂ€ngeren Mails zu melden.

👀 «Gesehen»
… gestern wieder 3 Folgen „Gilmore Girls“ auf DVD (Start der 2. Staffel) und gestern Abend „Rezept zum Verlieben“ mit Aaron Eckhart und Catherine-Zeta Jones – ein total schöner Film, den ich zwar auch auf DVD habe und jederzeit schauen könnte, aber Ihr wisst ja: ich und Aaron Eckhart 😉 …

💖 «Geknuddelt»
… gerade eben noch die beiden sĂŒĂŸesten Katzen der Welt ❀

đŸ’­Â Â«Gedacht»
… ob ich mir ein neues Fahrrad kaufen soll?! In einem Prospekt eines Berliner Zweiradhandels waren so tolle City-Bikes in exakt meinen Lieblingsfarben (mintgrĂŒn, lila und pink) und noch dazu recht gĂŒnstig.
… dass ich heute mal einen besonders lieben Gruß an meine treue WochenrĂŒckblick-Leserin Hanne loswerden möchte ❀ – ich freue mich immer sehr ĂŒber ihre Kommentare und ihr Feedback – DANKE!

đŸ†Â Â«Stolz»
… dass ich trotz meiner mehr als 44 J. noch so gut wie keine grauen Haare habe (wirklich nur einzelne) und mir und meinen Haaren somit auch noch weiterhin regelmĂ€ĂŸiges FĂ€rben erspart bleibt. Fand die Friseurin auch sehr ungewöhnlich 😉
… dass ich gerade mit mir selbst so ziemlich im Reinen bin und einfach zufrieden und glĂŒcklich – tut richtig gut. Und dennoch immer die Sorge, wenn alles gut lĂ€uft, aus welcher Richtung die Keule geflogen kommt, die alles zerstört …

💳 «Gekauft»
… habe eine Online-Bestellung bei KIK mit 2 Jeans und 2 Oberteilen aufgegeben, dann hab ich drei meiner vier MustHave-BĂŒcher fĂŒr September bei Hugendubel vorbestellt: „Liebe, Zimt und Zucker“ von Julia Hanel, „Dein perfektes Jahr“ von Charlotte Lucas (aka Wiebke Lorenz), „Nora und die Novemberrosen“ von Tania KrĂ€tschmar. Bei „Ich hab Zeit, was hast Du? Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben“ von Bianca SchĂ€b bin ich mir noch nicht sicher. Der Mann und ich waren diese Woche 2x bei Thalia, wegen der Taschenbuchtage und weil wir zwei Gutscheine hatten, mit denen jeweils 10 MĂ€ngelexemplare nur 10€ kosteten. Ich hab mir die beiden ersten „Daringham Hall“-BĂ€nde von Kathryn Taylor und den Weihnachtsroman von Karen Swann mit dem Titel „WinterkĂŒsse im Schnee“ mitgenommen – die ĂŒbrigen 17 BĂŒcher zu 1€/StĂŒck hat der Mann gekauft. Ansonsten kostet ein MĂ€ngelexemplar bei Thalia 3,99€, ab 3 StĂŒck jeweils 2,99€ – und Hugendubel hat ebenfalls Taschenbuchtage mit 2,99€ pro MĂ€ngelexemplar (dort ist die Auswahl noch besser) – es liegen ĂŒbrigens wieder ziemlich viele neuere BĂŒcher auf dem WĂŒhltisch.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Veras Weekly – eine entspannte 33. KW :-)

  1. Liebe Vera, zwischen Keksebacken und Computer möchte ich dir schnell ein paar Zeilen da lassen. Danke fĂŒr deine persönliche ErwĂ€hnung. Ich glaube, das hatte ich noch nie. Und mich freut es natĂŒrlich. Nichts desto trotz ich komme immer wieder gern vorbei und versuch mal etwas mehr zu kommentieren â˜ș
    Liebe GrĂŒĂŸe Hanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s