Veras Weekly – eine unternehmungsreiche 24. KW mit Paul McCartney als Highlight der Woche :-)

📝 «Geplant»
… in der neuen Woche erstmal gar nichts – viel lesen 🙂

đŸ“šÂ Â«Gelesen»
… Halbzeit bei „Krabbe mit Rettungsring“ von Tanja Janz – bisher echt super, ich lese es total gern.

😊 «Gefreut»
… zuerstmal ĂŒber den tollen Lesungsabend von Sophie Kinsella am Montag in der Britischen Botschaft in Berlin, wo ich gemeinsam mit meiner lieben Freundin Ivy war und einen ganz tollen Abend hatte – alle Infos dazu findet Ihr hier auf dem Blog in einem ausfĂŒhrlichen Blog-Bericht, den ich am Freitag veröffentlicht habe 🙂
… und dann ganz sicher ĂŒber mein höchstes Highlight der Woche: Am Dienstag das 3-stĂŒndige Konzert (ohne Pause) von Paul McCartney in der Berliner WaldbĂŒhne! Es war so unbeschreiblich toll und unvergesslich schön! Ein ganz anderes Programm als bei den 3 Konzerten zuvor – und dann das Mega-Feuerwerk bei „To live and let die“, bei dem man natĂŒrlich bei einem OpenAir auch noch die Möglichkeit des Höhenfeuerwerks nutzen kann – in der Halle gab es immer nur das Indoor-Feuerwerk vor der BĂŒhne! Paul ist so witzig und charismatisch und immer noch sooo fit! Er hat auch Lieder gesungen, die er seiner jetzigen Frau Nancy und seiner verstorbenen großen Liebe Linda gewidmet hat – sowas wĂŒnscht sich doch jede Frau <3! Auch seine Band war wie immer grandios! Und der Wettergott muss ein Beatle sein 😉 : Nachdem wir den ganzen Tag gezittert haben, dass es nass werden könnte, konnte man sogar die erste HĂ€lfte noch in der Sonne im T-Shirt (ich im Beatles-T-Shirt) da sitzen! Bemerkenswert war auch, dass dort irre viele Familien waren: 3 Generationen McCartney-Fans – Großeltern, erwachsene Kinder und 12jĂ€hrige Enkelsöhne und 16jĂ€hrige Enkeltöchter, die total ausgeflippt sind – so schön zu sehen, wie diese Musik Generationen verbindet! Er ist echt ein Ausnahme-Musiker und ein StĂŒck Musikgeschichte und der smarteste 74jĂ€hrige der Welt! Hach – ich könnte ja noch ewig weiterschwĂ€rmen ❀ …

đŸ˜łÂ Â«Ăœberrascht»
… dass uns die Mary-Katze diese Woche gleich 3x gelinkt hat mit der Einnahme ihrer SchilddrĂŒsen-Tablette: Obwohl es den Anschein hatte, sie hĂ€tte die Tablette problemlos geschluckt, haben wir sie nachher irgendwo auf dem Boden gefunden – keine Ahnung, wie sie das gemacht hat, aber die Katze ist einfach clever 😩 – zumal sie jetzt auch noch die Taktik verfolgt, sich kurz bevor der Mann heimkommt auf den Kratzbaum zu verziehen und dort bis Mitternacht liegen zu bleiben.
… und glĂŒcklich: Am heutigen Sonntag ganz ĂŒberraschend noch kurzen Besuch von meiner Herzensschwester Marion aus Köln, die mit ihren MĂ€dels auf Shopping- und Party-Trip in Berlin war und ganz spontan noch fĂŒr ein StĂŒndchen zu uns gekommen ist, die neue Whg. besichtigen – das war so schön, denn ich war schon soooo traurig, weil ich dachte, das klappt nicht mehr.

đŸ˜ąÂ Â«Traurig»
… ganz klar hat mich das Attentat in dem Club mit vorwiegend homosexuellen GĂ€sten in Orlando/Florida sehr bewegt und sehr traurig gemacht!!! Außerdem die Hooligan-Übergriffe bei der Fußball EM – ĂŒberhaupt stimmt mich diese Flut von Gewalt und Terror, die derzeit herrscht, sehr traurig!
… dass es meiner Cousine in Köln derzeit selbst gesundheitlich nicht so gut geht, aber sie auch noch einigen Kummer hat, den ich gut nachvollziehen kann – ich drĂŒcke ihr ganz fest die Daumen fĂŒr einen guten Ausgang ❀
… außerdem drĂŒcke ich meiner Ex-Kollegin und Facebook-Freundin Sonja ganz fest die Daumen fĂŒr die Gesundheit ihres Katers ❀

😡 «GeĂ€rgert»
… auch ĂŒber ein paar Sachen diese Woche – u. a. auf der Arbeit – möchte mich aber nicht weiter darĂŒber auslassen. Außerdem merke ich immer wieder, dass ich krĂ€ftemĂ€ĂŸig vollkommen am Limit bin – und leider noch immer 5 Wochen arbeiten bis zum Urlaub – puh …

đŸŽÂ«Gegessen»
… Montag und Dienstag auswĂ€rts, weil ich nicht kochen konnte wegen der Veranstaltungen abends; mittwochs gab es mal wieder Spaghetti Bolognese bei uns; Donnerstag haben wir Champignon-Schnitzel im Thomas-Eck in Charlottenburg gegessen; Freitag war wieder Spargel-Tag (wahrscheinlich zum letzten Mal, denn man merkt auch sehr an der QualitĂ€t des Spargels, dass die Spargelzeit fast vorĂŒber ist) – dazu gebratenes Lachs-Filet und FrĂŒhkartöffelchen mit Sauce Hollandaise; Samstag gab es asiatische HackbĂ€llchen mit Avocado-Dip und SĂŒĂŸkartoffel-PĂŒrree mit Tomaten-Lauchzwiebel-Salsa und ganz viel frischem Koriander nach einem Rezept aus dem Kochbuch von Felicitas Then und der heutige Sonntag ist noch offen essenstechnisch.

đŸ‘‚Â«Gehört»
… das neue Album „50“ von Rick Astley bei Spotify – musikalischer Held meiner Jugend – gefĂ€llt mir sehr gut! Wenn er mal auf Tour in Berlin ist, will ich ihn unbedingt live sehen 🙂

đŸ’» «Gemailt»
… mit der lieben Kerstin H., mit Ivy, mit Marion H. – und dienstlich auch wieder Unmengen 🙂

👀 «Gesehen»
… hm, Ivy, Sophie Kinsella und Wolke Hegenbarth, Paul McCartney und seine grandiose Band – das wichtigste eben ….

💖 «Geknuddelt»
… am Montag endlich mal wieder meine liebe Ivy – so schön!!! Wir haben uns so lange nicht gesehen und hatten so viel zu erzĂ€hlen und haben viel gelacht 😉 – und heute dann noch meine Marion aus Köln, die ganz spontan und kurz hier war ❀ – und ansonsten die ĂŒblichen VerdĂ€chtigen: Mann und Katzen …

đŸ’­Â Â«Gedacht»
… wie toll es ist, dass ich in dem gleichen musikalischen Zeitalter lebe, in denen auch die Beatles mit Paul McCartney aktiv waren und Paul McCartney es noch ist.

đŸ†Â Â«Stolz»
… dass ich meinen WochenrĂŒckblick hier jetzt schon konsequent ĂŒber 1 J. lang poste – und anscheinend wird er ganz gern gelesen.

💳 «Gekauft»
… 4 BĂŒcher: „Shopaholic & Friends“ von Sophie Kinsella, „Ziemlich unverhofft“ von Frauke Scheunemann, „Cornwall mit KĂ€the“ von Stephanie Linnhe und „Wie programmiert man Liebe“ von Bettina Brömme – und die neue Sonderausgabe von „Lecker“ mit Rezepten aus der „Sansibar Sylt“. Und nĂ€chste Woche geht es zum Wocheneinkauf zu dm – ich muss nicht sagen, dass der Kauf eines ganz bestimmten neuen Duschgels auf dem Plan steht 😉 …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s