Veras Weekly – eine wirklich schöne 48. KW :-)

📝 «Geplant»
… Möbelanschaffungen und Möbel, die wir hier noch verkaufen können – und zu „Habitat“, die jetzt endlich auch in Berlin einen Laden haben, müssen wir auch mal 🙂

📚 «Gelesen»
… aktuell noch „Unentschieden“ von Alexandra Maxeiner – fast fertig damit, bevor es dann mit Weihnachtslektüre weiter geht.

😊 «Gefreut»
… über das Weihnachtsgeld auf meinem Konto – vor Allem im Hinblick auf den bevorstehenden Umzug sehr wichtig und total verplant.
… am Freitag frei gehabt zu haben und einen echt schönen Tag gehabt zu haben: Vormittags mit der echt tollen und witzigen Autorin Anke Maiberg – eine der beiden Autorinnen, die im März bei uns in der Wohnzimmerlesung ihr Buch vorstellt – Kaffee getrunken und toll gequatscht in der „Mall of Berlin“ und mittags meine liebe Freundin Kerstin Hohlfeld getroffen, einen kleinen Lunch-Imbiss gehabt und wieder so schön geplaudert, noch ein wenig rund um den Gendarmenmarkt, Unter den Linden und Friedrichstr. über Weihnachtsmarkt und durch die Läden gebummelt und zum Abschluss noch bei Starbucks Halt gemacht und uns einen Toffee Nut-Latte gegönnt – das war ein so schöner Tag und ich war total k.o. danach 🙂
… dass es nur noch weniger als eine Woche dauert, bis meinem beiden Herzensmenschen aus Köln – meine Herzenschwester und meine Ersatz-Mama – uns in Berlin besuchen – ich freue mich so sehr auf die beiden ❤
… dass die Weihnachtsdeko jetzt endlich steht und die ersten Weihnachtslieder im Radio laufen – ja, ich gehöre zu den Leuten, die „Last Christmas“ heiß und innig lieben und die Vinyl-Single davon aus dem Jahr 1984 genauso wie einen Schatz hüten, wie auch die Vinyl-Single von „Do they know it’s christmas time“ von Band Aid aus dem gleichen Jahr – es gibt so viele tolle Pop-Weihnachtssongs ❤
… mein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk, einen Kindle-Paperwhite, schon bekommen zu haben. Ich habe so viele Weihnachts-eBooks und hoffe einfach, dass ich – wie mir auch meine liebe Ivy immer sagt – auf dem Reader ein anderes Lesegefühl habe, als auf dem iPad mini, wo ich mich von allem möglichen Kram ablenken lasse. Bin mal gespannt, auch wenn ich ganz sicher bin, dass ich weiterhin elektronisch nur in eher seltenen Fällen lesen werde und die guten alten Bücher aus Papier bevorzuge.

😳 «Überrascht»
… was sich über die Jahre alles an Weihnachtsdeko angesammelt hat – auch da muss ich mal Kahlschlag machen, weil da garantiert so Einiges dabei ist, was ich nie wieder aufstellen werde.

😢 «Traurig»
… darüber, dass eine liebe facebook-Freundin leider ihre schwer kranke Katze einschläfern lassen musste. Ich bin froh, dass Mary noch gesund und fit ist, aber mir wird immer wieder bewusst, dass sie mit 15 Jahren eigentlich schon ziemlich alt ist …

😡 «Geärgert»
… über nichts, was so schlimm war, dass ich mich jetzt noch daran erinnern kann 😉

🍴«Gegessen»
… nichts selbst Gemachtes diese Woche – keine Zeit – dafür bei unserem Lieblings-Inder in Charlottenburg Essen geholt.

👂«Gehört»
… und gesehen: Ray Wilson und das Genesis Classic-Quintett live in der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg am gestrigen Samstag! Es war echt ein toller Abend – vorher waren wir noch Lemon-Cheesecake bei „Barcomi’s“ auf der Bergmannstr. schlemmen. Das Konzert war wieder so toll, auch, wenn mir ein paar Lieder gefehlt haben – ich war noch nie in einem Konzert von Ray, in dem „Inside“ nicht gespielt wurde, aber auch „Biko“, „I can’t dance“, „Shipwrecked“, „Not about us“ und „The Airport Song“ hätte ich ja noch gern gehört.

💻 «Gemailt»
… mit Kerstin H., Anke M., Marion, Sue B. – das war diese Woche ziemlich überschaubar 🙂

👀 «Gesehen»
… dass der neue, fruchtige Escada-Sommerduft 2016 „Agua del Sol“ heißen wird – ich kann es jetzt schon wieder kaum erwarten, bis ich den Duft in den Händen halte – die sind eigentlich immer toll, schlimmstenfalls nur so semi-toll – aber so richtig schlecht war noch keiner davon.

💖 «Geknuddelt»
… auch, wenn sie es bei den nächtlichen Störungen nicht immer verdient haben – natürlich die Katzen ❤ – genau wie Eltern von kleinen Kindern immer wieder sagen: „Wenn es Dich lieb anschaut, ist alles vergessen.“ – so ist das mit den Katzen auch …

💭 «Gedacht»
… dass ich irgendwie ein klein wenig erkältet bin gerade 😦

🏆 «Stolz»
… auf nichts Besonderes in der abgelaufenen Woche.

💳 «Gekauft»
… die neue Ausgabe der Kochzeitschrift „deli“, Kerzen für den Adventskranz, Cremes gegen die von Mary und Joelle allnächtlich produzierten Augenringe und -falten im Nivea-Haus ;-p, ein weihnachtliches Gebrauchtbuch bei eBay, eine Weihnachtstasse mit Sternchen in beige und eine Klamotten-Bestellung bei H&M aufgegeben, die schon unterwegs ist. Am Black Friday habe ich mich dagegen zurück gehalten, obwohl einige Angebote echt verlockend waren 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s