Veras Weekly – eine kränkliche 38. KW :-(

📝«Geplant»
… eigentlich nichts, nur ein paar Ideen gehabt, was die neue Whg. angeht.

📚«Gelesen»
„Apfelblütenzauber“ von Gabriella Engelmann – bisher wirklich bezaubernd und wieder so richtig aus dem Leben – und mein LovelyBooks-Leserunden-Buch „Der Mann ist das Problem“ von Gisa Pauly, mit dem ich mich bisher noch nicht so richtig anfreunden konnte, wegen ständiger Zeit- und Ortswechsel und noch ein paar Dingen …

😊 «Gefreut»
… über ganz lieben Besuch aus Franken von Conny und ihrem Mann Andi – auch Mary und Joelle haben sich sehr gefreut, denn sie haben jede eine Baldrian-Maus geschenkt bekommen 🙂 – es war ein sehr netter Abend mit lieben Gästen

😳 «Überrascht»
… von meinem Mann, der sich einen freien Tag genommen hat, um unsere Whg. auf Hochglanz zu bringen (wir hatten Besuch am WE) und wir beide somit gemeinsam auch noch Zeit hatten, das Wochenende zu genießen ❤

🍴«Gegessen»
… diese Woche eigentlich nichts, was ich sonderlich erwähnenswert finde 😉

😡 «Geärgert»
… dass ich unter Woche mit Fieber, Frieren und Halsschmerzen 2 Tage rumlag und mir seit gestern Morgen die re. Wade weh tut und ich Angst vor Thrombose habe, weil ich da ja leider erblich vorbelastet bin – und noch mehr Angst habe ich, zum Arzt zu gehen 😦 …
… darüber, dass mir das Leserunden-Buch irgendwie nicht so recht gefallen mag – aber ist wohl manchmal einfach so …

👂«Gehört»
… einen ganz tollen Internet-Radio-Sender mit bester Musik aus den 80ern: www.radiotunes.com/the80s/
Die haben sogar einige meiner All-Time-Favourites gespielt gestern wie „Don’t shed a tear“ von Paul Carrack oder „Midnight Blue“ von Lou Gramm 🙂

💻 «Gemailt»
… u. a. mit Ute, Marion H., Conny und mit meiner Kollegin Sabrina – diese Woche eigentlich nicht viel …

👀«Gesehen»
… nichts, was in bleibender Erinnerung geblieben ist.

💖 «Geknuddelt»
… natürlich meine kleine Familie – bestehend aus Mann und Katzen 😉

🏆 «Stolz»
… darauf, dass ich mittlerweile schon recht routiniert bin im Rezensionen verfassen – vor Allem was die Struktur angeht. Die Formulierungen sind dem Empfinden nach natürlich immer individuell – je nachdem, wie mir das Buch gefallen oder nicht gefallen hat.

💳«Gekauft»
… schwarze hohe Converse-Chucks – und zwar noch das alte Modell, weil es das ja nach dem Modell-Update nicht mehr lange gibt. Ich finde, die sollte jeder Mensch im Kleiderschrank haben – und natürlich nicht nur im Kleiderschrank, sondern auch an den Füßen 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Veras Weekly – eine kränkliche 38. KW :-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s